Čeština English German France

Tomáš Měšťánek hat seine Werke in London ausgestellt

Die ausgestellten Ölgemälde aus dem Zyklus „Virtuelle Welt“ mit den Titeln „Pompei“, „Blumenstrauß“, „Versteck“ und „Virtuelle Welt“ fanden bei den Besuchern großen Anklang. Die ausgestellten Ölgemälde wurden durch kombinierte Techniken auf Papier im Format 50 x 65 cm ergänzt. Mit den ausgestellten Werken präsentierte der Maler seine Sichtweise des pulsierenden Lebens einer Großstadt und des Menschen darin. Des Menschen, der in die Stadt flüchtet, damit er dann hier seinen „Kampf“ führt, vibrierend an der Grenze zwischen Wirklichkeit und virtueller Realität.

Wir beginnen mit den Vorbereitungen zu seiner eigenen Ausstellung in London.

Zurück »
Publishing by Admin24
2008
© Karel Sedláček, 2008 - 2017